Patienteninfos

Kontakt
telefonsprechzeiten
Adresse | Kolmstraße 2, 04299 Leipzig
Telefon | 0341 – 86 38 25 55
Telefax | 0341 – 86 38 25 56
info@hausarzt-zimmer.de
Kontaktformular | anzeigen

Anfahrt, Zugang und Parkmöglichkeiten
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmittel: Straßenbahnlinie 4, Buslinie 74 und 79,
Haltestelle Kolmstraße.parkmoeglichkeiten
Kostenfreie Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe vorhanden.
Unsere Praxis und der Zugang zur Praxis (Fahrstuhl vorhanden) sind barrierefrei.

Anfahrtskarte

Sprechzeiten

Mo | 8-12 u. 15-18 Uhr
Di | 15-19 Uhr
Mi | 8-12 Uhr
Do | 8-12 Uhr
Fr | 8-11 Uhr
und nach Vereinbarung

Wir sind eine Bestellpraxis, d.h. auch akut Erkrankte bitten wir um eine telefonische Anmeldung um Ihre Wartezeiten möglichst gering zu halten.
Je nach Dringlichkeit garantieren wir Akutpatienten eine Vorstellung noch am gleichen Tag.

Um uns während der Sprechzeiten ganz unseren Patienten im Sprechzimmer widmen zu können, haben wir zum Besprechen von Laborbefunden und kleinen Problemen folgende Telefonsprechzeiten für Sie eingeführt:
Mo | 12:30-13:00 Uhr
Mi | 12:00-12:30 Uhr

Folgerezepte und Überweisungen können Sie per Telefon oder Kontaktformular vorbestellen. Die Abholung ist am übernächsten Werktag möglich.
Alternativ können Sie uns auch einen frankierten Rückumschlag mit Ihren Wünschen zukommen lassen.
Voraussetzung ist eine eingelesene Chipkarte im aktuellen Quartal.
Rezepte | online bestellen
Überweisungen | online bestellen

 

Erstbesucher der Praxis bitten wir – sofern vorhanden – folgende Unterlagen mitzubringen:

  • Medikamentenplan
  • Diagnoseliste
  • Impfausweis
  • Falithrom-, Allergie- und Schrittmacherausweis

 

Wartebereich
wartebereich
Um Ihnen die Wartezeit bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten, liegen für Sie aktuelle Magazine und die Tageszeitung bereit.

 

 

 

„Das Praxistelegramm“- unsere eigene Praxiszeitung

Katrin Praxis-24-Edit In jedem Quartal gibt es eine neue Auflage unserer Praxiszeitung, die wir selbst für Sie gestalten.
Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zu Praxisorganisation, Urlaubszeiten und Vertretungsregelungen.
Auch zu medizinischen Themen können Sie sich hier belesen.
Exklusiv für unsere Patienten zum Mitnehmen liegen die Exemplare in der Praxis aus.

 

Lesebrille… vielleicht vergessen!?
lesebrille
Für das Lesen unserer Praxislektüre oder zum Ausfüllen von Formularen helfen wir Ihnen gerne mit Lupen und Lesebrillen in verschiedenen Stärken aus

 

 

Für unsere kleinen Gäste
kleine-gaeste
Für unsere kleinen Besucher halten wir Malsachen, Bücher und Spielzeug bereit.
Fragen Sie uns gerne am Empfangstresen danach!

 

 

Haus- und Heimbesuche
haus-und-heimbesuche
Wir führen nach Rücksprache Hausbesuche bei akut erkrankten und bettlägerigen Patienten sowie in Pflegeheimen durch.
Bitte beachten Sie: aus Kapazitätsgründen können wir nur noch neue Hausbesuchspatienten in Stötteritz und Umgebung aufnehmen, die bisher keinen Hausarzt haben.

 

Recallservice
recallservice
Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen sind wichtig zur Aufrechterhaltung Ihrer Gesundheit. Gerne erinnern wir Sie im Rahmen unseres Recallservice regelmäßig an Impfungen, Vorsorgeuntersuchungen und Termine für Disease Management Programme (DMP).

 

Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

Verantwortlich für Ihre Datenverarbeitung ist Frau Zimmer. Ein externer Datenschutzbeauftragter wurde nicht bestellt, da dies laut Gesetzgebung nicht erforderlich ist.

2. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrer Ärztin und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen. Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen). Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.

3. EMPFÄNGER IHRER DATEN

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern, HÄVG (Hausärztliche Vertragsgemeinschaft) bei HZV-Patienten und privatärztliche Verrechnungsstellen sein. Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.

4. SPEICHERUNG IHRER DATEN

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist. Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben, zum Beispiel 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen laut Paragraf 28 Absatz 3 der Röntgenverordnung.

5. IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen. Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet: 
„Der Sächsische Datenschutzbeauftragte“, Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden

6. RECHTLICHE GRUNDLAGEN

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden. (Quelle Datenschutz: www.kbv.de)